Das Gute von gestern wird zum Besten von heute!

Die wichtigste Zutat für unser neues Brot ist altes Brot, womit wir ganz bewusst ein Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung setzen möchten. So war es für unsere Bäcker eine Herzensangelegenheit, altem Brot neues Leben zu schenken und es wurde einiges ausprobiert.

Unter einer dunklen, rustikal aufgerissenen Kruste versteckt sich nämlich eine ganz besonders luftig-lockere und saftige Krume, die auch nach drei Tagen noch frisch und saftig ist. Auch der Geschmack ist einzigartig: kräftig und mit ganz besonders vielen Röstaromen.

Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis – pur und rein!